Schülerinformation zur BOB2018

Die Ansprechpartner an den Ständen schätzen eine gezielte Vorbereitung der Jugendlichen auf der Messe sehr. BOBplus e. V. bietet Dir für einen gelungenen Messebesuch wertvolle Informationen und eine Checkliste als Vorlage, die Dich gut für die Berufsorientierungsbörse am 16. Mai 2018 in Langenfeld vorbereitet.

Zunächst sind im Messeflyer alle teilnehmenden Aussteller (Firmen, Institutionen, Bildungseinrichtungen, Hochschulen, Universitäten, etc.) aufgeführt. Dort kannst Du Dir einen ersten Überblick verschaffen. Des Weiteren findest Du auf dem Flyer das Rahmenprogramm sowie die Themen der Vorträge.

Notiere Dir die Aussteller, Angebote und Vorträge, die Dich interessieren. Wenn Du Fragen hast, suche Dir Unterstützung bei Deinen Eltern oder Lehrern.
Als Nächstes gilt es aus diesen Informationen einen “Fahrplan” für den Messebesuch zu erstellen, um die interessanten Aussteller und Angebote des Rahmenprogramms so zu koordinieren, dass Du die relevanten Informationen auch erhältst.

Wenn Du herausgefunden hast was der Aussteller anbietet, kannst Du gezielte Fragen zum Unternehmen, den Studiengängen oder Weiterbildungsangeboten stellen. Zeige, dass Du Dir im Vorfeld Gedanken gemacht hast, um nun vertiefte Informationen zu erhalten oder Neues erfahren zu wollen.
Um die erste Hürde zu nehmen und in Kontakt mit den Ansprechpartnern auf der Börse zu kommen, haben wir einen Fragenkatalog für Dich zusammengestellt. Selbstverständlich kannst Du eigene Ideen für Deine Fragen notieren.